Frank Viola, Ur-Gemeinde

Frank Viola, Ur-Gemeinde

Wie Jesus sich seine Gemeinde eigentlich vorgestellt hatte, Pb, 300 S.

359247
978-3-936322-47-7
Menge Stückpreis
bis 4 9,99 €
ab 5 9,30 €
ab 10 8,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Jesu Plan für seine Gemeinde wiederentdecken In seinem (zusammen mit George Barna... mehr

Jesu Plan für seine Gemeinde wiederentdecken

In seinem (zusammen mit George Barna verfassten) Bestseller Heidnisches Christentum? hat Frank Viola die oft im Heidnischen wurzelnden Hintergründe vieler unserer vermeintlich biblischen Traditionen aufgezeigt.

In Ur-Gemeinde geht er nun auf Gottes ursprünglichen Plan für die Gemeinde ein: Gemeinde soll in allem das Wesen des dreieinigen Gottes verkörpern. Grundlage für unsere Vorstellung von Gemeinde muss also das sein, was Gott selbst im Herzen hat, was ihn und seine Ziele widerspiegelt, wie wir es in den Schriften des Neuen Testaments finden.

Daraus entsteht ein klares und herausforderndes Bild von Gemeinde. Wollen wir unsere Vorstellung von Gemeinde an die biblische anpassen, wird ein Umdenken in vielen Bereichen unumgänglich sein.

Die Themen, für die der Autor das konkretisiert, sind unter anderem:

  • Gemeinde als Organismus und als Familie
  • die Treffen der Gemeinde
  • das praktische Leben der Gemeinde
  • die Einheit der Gemeinde
  • Gemeindeleitung und Entscheidungsfindung
  • geistliche Autorität
  • Unterordnung und apostolische Tradition.

In Ur-Gemeinde ist Frank Viola in seinem Element. Er hat die Theologie der Gemeinde – dass sie ein Organismus und keine Organisation ist – klar und überzeugend gemeistert.

Leonard Sweet, Autor und Prof. für Theologie

Widerspruch ist ein Geschenk an die Gemeinde. Die Vorstellungskraft der Propheten mahnt uns: Wir sind Gottes auserwähltes Volk. Möge Violas Buch in uns den Mut zur Veränderung wecken, die wir uns für die Gemeinde wünschen … damit wir uns mit nichts weniger zufrieden geben als Gottes Traum
für seine Gemeinde.

Shane Claiborne, Autor, Aktivist und genesender Sünder

Frank Viola ist eine einflussreiche Stimme in der Bewegung hin zu einfachen, organischen Formen des Christseins. Er ist ein Kenner der zweitausendjährigen Geschichte des Christentums und der ursprünglichen, neutestamentlichen Gemeindepraxis. Darüber hat er etliche leicht verständliche Bücher verfasst. Er lehrt weltweit über diese Themen und gründet und begleitet organische Gemeinden. Mit seiner Familie lebt er in Florida/USA.

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Asher Intrater, Wer war bei Abraham zu Gast?
Asher Intrater, Wer war bei Abraham zu Gast?

Author: Asher Intrater
ab 11,00 €
Israel Harel, In die Ruhe eingehen
Israel Harel, In die Ruhe eingehen

Untertitel: Vom Hebräerbrief lernen
Author: Israel Harel
Reihe: Reihentitel
ab 12,50 €
Zuletzt angesehen