Marcel Roman, Ein Ort für seine Herrlichkeit

Marcel Roman, Ein Ort für seine Herrlichkeit

Anregungen für eine himmlische Sicht von Gemeinde; 160 Seiten, Paperback

356362
978-3-95578-362-4
Menge Stückpreis
bis 4 12,00 €
ab 5 10,80 €
ab 10 10,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Nichts ist bedeutender als die Gegenwart und das Reden Gottes. Deshalb sollte es unsere... mehr

Nichts ist bedeutender als die Gegenwart und das Reden Gottes.

Deshalb sollte es unsere wichtigste Aufgabe sein, einen Ort für unseren Herrn zu bereiten, an dem er zu uns reden und wirken kann, wie er es möchte.

Wir sollten uns fragen: Inwiefern sind unsere derzeitigen Kirchen- und Gemeindestrukturen darauf ausgelegt, dass Gott dem Menschen begegnet?

Jesus beklagt an einer Stelle, dass der Menschensohn keinen Ort hat, wo er sein Haupt hinlegen kann. Wie sieht es damit in unseren heutigen Gemeinden aus?

Erwarten und rechnen wir wirklich mit Gottes Gegenwart in all unseren Veranstaltungen oder pflegen wir eher unsere liebgewonnenen Traditionen und Strukturen?

Diesen Fragen soll in dem vorliegenden Buch nachgegangen werden.

Marcel Roman ist Lehrer und seit 2008 verheiratet mit Sabine und Vater von vier Kindern. Seine Vision ist es, dass die Gegenwart und das direkte Reden Gottes wieder zum Kennzeichen des Leibes Christi werden. Deshalb dient er in verschiedenen Gemeinden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen