Art.Nr.:

Irmtraud Lorenz, Der Kuss des Bräutigams

Stationen einer Liebesreise mit Jesus, 180 S., Pb. Vorwort von Matthias Hoffmann

inkl. MwSt (7%)
Lieferzeit: 
 
sofort lieferbar

Tabs

Wer an mich glaubt, wie die Schrift gesagt hat, aus dessen Innerem werden Ströme lebendigen Wassers fließen (Joh 7,18).
 
Unser Leben mit Gott ist nicht in erster Linie Arbeit und Kampf, sondern eine Liebesreise.
 
Das ist die Erfahrung der Autorin, zu der sie von Gott eingeladen wurde und an der sie uns anhand ihrer Geschichte, ihrer Zwiegespräche mit Gott und ihrer Erkenntnisse teilhaben lässt.
 
Damit die Menschen den Vater im Himmel preisen, damit sie Gott verherrlichen, müssen wir zulassen, dass er seine Werke durch uns wirkt. Das macht uns abhängig, das nötigt uns geradezu, still zu sein und auf ihn zu warten.
 
Nur durch die Liebesbeziehung zu Jesus wird unser Leben so eng mit dem seinen verbunden, dass sein Leben in kraftvoller Weise wie ein Strom aus uns herausfließt und das Leben anderer Menschen berührt.
 
Dieses Buch ist für einfache Leute geschrieben, für Leute mit einem normalen Alltag voller Herausforderungen, Schwierigkeiten und Freuden, die aber von Gott erwählt sind, seine Braut zu werden, und inmitten dieses Umfeldes zu einer Liebesreise aufbrechen können – und alles beginnt mit seinem Kuss.
 
Er küsse mich mit Küssen seines Mundes, denn deine Liebe ist köstlicher als Wein (Hld 1,2).
 
Zur Autorin:
Irmtraud Lorenz leitete zusammen mit ihrem Mann Peter dreizehn Jahre lang in Berlin die Arbeit von Teen Challenge, einem Dienst unter Alkoholikern und Drogenabhängigen. Seit zwanzig Jahren dienen sie nun als Pastorenehepaar in einer Gemeinde in Köln.
 
Kommentar:
Ich kenne Irmtraud Lorenz nun schon seit zehn Jahren und habe sie als fröhliche, tiefsinnige und geistlich vorangehende Frau kennen und schätzen gelernt. 
Mit dem Buch „Der Kuss des Bräutigams“ spricht sie mir sehr aus dem Herzen und beschreibt auch genau das Bedürfnis vieler Christen, näher an den Kern des Evangeliums zu kommen.
Auf eine lebensnahe, einladende und gewinnende Art und Weise beschreibt sie das Verhältnis, das sich Jesus zu jedem Einzelnen als Braut und Geliebter wünscht. 
Sigrun Czech, Berlin

Leseprobe

cover-gloryworld-359275-vietor---dem-namen-gottes-ein-tempel-sein-4cm-300dpi-large.gif
cover-gloryworld-359257-hauke---glaube-der-funktioniert-300dpi-4cm-large.gif
cover-gloryworld-359283-franklinjohnson---den-himmel-erleben-4cm-300-large.gif

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.